Du kennst das nur zu gut, ständig erkältet zu sein?

Verstopfte Nase, Kopfschmerzen, Druckgefühl unter den Augen, Halsschmerzen, dauerndes Niesen, ständiger Husten, eitriger Auswurf. Sonst noch etwas?

Was dir von Ärzten, Heilpraktikern, der Familie, von Freunden, Bekannten, Kollegen und nicht zuletzt von Apothekern empfohlen wurde, hat vielleicht die eine oder andere aktuelle Erkältung mehr oder weniger gelindert.

„Gesundheit ist wie Salz:

Sie wird erst bemerkt, wenn sie fehlt.“

Aus Italien

Aber nach ein paar Wochen wieder das gleiche Spiel. Du kannst dich fast schon darauf verlassen, dass „deine“ Erkältung in Abständen wieder da ist.

Du bist gefühlt ständig erkältet.

Erkältung – Das Problem mit den Kollegen

Ständig erkältet unter Kollegen

Einmal abgesehen davon, dass du dich bei jedem neuen grippalen Infekt – und das heißt ja mehr oder weniger: dauernd – abgeschlagen, schlapp und energielos fühlst, fürchtest du womöglich, allmählich sogar deinen Freunden damit lästig zu fallen, dass du ständig erkältet bist.

Und … ja, auch den Kollegen im Job.

Könnte ja sein, dass die dich nicht mehr für voll einsatzfähig halten.

Zeit für dich, von jetzt an etwas völlig anders zu machen.

Du wünscht dir also nichts sehnlicher, als dass endlich Schluss ist mit «ständig erkältet». Ich kann dir dafür Lösungen anbieten.

Diese Lösungen packen das Übel bei der Wurzel, widmen sich den Kernpunkten einer jeden Erkältung und erledigen die übrigen belastenden, üblen und vielfältigen Symptome einer ständigen Erkältung gleich mit.

Vorteile

  • einfach zu handhaben
  • quasi im Schlaf oder nebenher im Tagesablauf
  • 100% natürlich
  • ohne Medikamente
  • und vor allem dauerhaft wirksam … tiefgreifend … vorbeugend … nachhaltig eben

Mach jetzt Schluss damit, ständig erkältet zu sein.

Du wirst sehen: Es geht ganz leicht.