Natürliche Erkältungsmittel

Wer wüsste nicht spontan bei Erkältung Hausmittel, von denen jeder weiß, dass sie traditionell wirken? Heißer Tee mit Zitrone ist ein Renner oder warme Milch mit Honig. Wer auf die Heilkraft von Knoblauch mit seinen antiviralen und entzündungshemmenden Sulfiden setzt, kocht ein Süppchen daraus und darf sich der Bestätigung durch Studien gewiss sein.

Mit ätherischen Ölen zu inhalieren, wirkt nicht nur antibakteriell und lässt die Schleimhäute abschwellen, es ist fast ein bisschen wie Wellness für zuhause. Auch Holundersaft und Lindenblütentee sind nicht zu unterschätzen.

Und dann gibt es noch gegen jede Erkältung Erkältungsmittel, in denen die besten Wirkstoffe aus der Natur konzentriert zur Verfügung stehen.

Schneller geht die Erkältung dadurch zwar nicht vorüber, aber die Symptome lassen sich erheblich lindern.

Wer bei starker Erkältung Hausmitteln nicht so richtig traut, greift zur stärkeren Alternative und bevorzugt Erkältungsmittel aus der Apotheke. Meine Favoriten bei ständiger Erkältung: Erkältungsmittel mit Wirkstoffen aus der Natur, rezeptfrei.

Einige der besten Erkältungsmittel habe ich geprüft — über Jahre hinweg am eigenen Leib.

 

Meditonsin®

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes. Enthält 6 Vol.-% Alkohol.

TIPP !

Nimm das Erkältungsmittel Meditonsin® ein, sobald das erste Gefühl von Erkältung aufkommt, das kann oft die Entzündung stoppen.

MEDITONSIN

hier in der Apotheke

 

Umckaloabo®

Pflanzlicher Spezialextrakt mit Anti-Infekt-Wirkung. Bei Atemswegsinfekten und Bronchitis in der akuten Phase.

Erkältungsmittel für Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr. (Die Behandlung von Kindern unter 6 Jahren sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen). Flüssigkeit: Enthält 12 Vol.-% Alkohol.

Die Wirkstoffe entstammen der Pflanze Pelargonie (Pelargonium sidoides) und wirken als natürliches Gemisch. Die hauptsächlichen Inhaltsstoffe sind: Cumarine (Umckalin), Gerbstoffe, ätherische Öle. Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Wurzelextrakte. Ein Extrakt der Pelargonie verhindert, dass Bakterien und Viren sich an die menschliche Wirtszelle anheften und anschließend eindringen können. Diese antimikrobielle Wirkung wird unterstützt durch die eiweissfällenden Eigenschaften der ebenfalls enthaltenen Gerbstoffe und ätherischen Öle, die letztendlich dazu führen, dass die Bakterien kaputtgehen.

TIPP !

Das Erkältungsmittel Umckaloabo® ist einzigartig wirksam bei Bronchitis und auf natürliche Art sehr gut verträglich, es hat bei mir sogar die Dauer der Infektion verkürzt.

UMCKALOABO

hier in der Apotheke

 

Echinacea purpurea

Homöopathisches Erkältungsmittel, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation.
Nur im Akutfall! Keine Vorbeugung!

Wirkstoff: Echinacea purpurea (homöoph.). Urtinktur: Enthält 70 Vol.-% Alkohol.

TIPP !

Homöopathische Arzneimittel dürfen in Deutschland nur ohne Angabe von Einsatzbereichen und Wirkungen verkauft werden. Besprich bitte die Anwendung mit deinem Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker.

ECHINACEA PURPUREA

hier in der Apotheke

 

Gripp-Heel®

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten. Dazu gehören: grippale Infekte.
Nur im Akutfall! Keine Vorbeugung!

Tabletten: Dieses Erkältungsmittel enthält Lactose.

Ampullen: Flüssige Verdünnung zur Injektion.

TIPP !

Homöopathische Arzneimittel dürfen in Deutschland nur ohne Angabe von Einsatzbereichen und Wirkungen verkauft werden. Besprich bitte die Anwendung mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker.

GRIPP-HEEL

hier in der Apotheke

 

Esberitox®

Pflanzliches Erkältungsmittel zur unterstützenden Therapie viraler Erkältungskrankheiten wie grippaler Infekt und Erkältung.

Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blaßfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch. Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Polysaccharide, Cichoriensäure. Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Presssaft, Extrakte und Tinkturen aus der gesamten Pflanze, vor allem aber aus der Wurzel.
Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen.

TIPP !

Auch zur Vorbeugung!

Das Erkältungsmittel Esberitox® kann sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem anregen und so die körpereigene Abwehr unterstützen, besonders auch bei Atemwegsinfekten, die immer wieder auftreten. Rechtzeitig eingenommen kann es den Krankheitsverlauf mildern.

ESBERITOX

hier in der Apotheke

 

Echinacin®

Erkältungsmittel zur unterstützenden Behandlung von wiederkehrenden Infekten im Bereich der Atemwege und der ableitenden Harnwege. Liquidum: Enthält 22 Vol.-% Alkohol.

Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Purpursonnenhut, Schmalblättriger Sonnenhut oder Blaßfarbener Sonnenhut und wirken als natürliches Gemisch.
Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Polysaccharide, Cichoriensäure. Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Presssaft, Extrakte und Tinkturen aus der gesamten Pflanze, vor allem aber aus der Wurzel.
Die Polysaccharide stimulieren sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem. Unterstützt wird diese Wirkung durch die Cichoriensäure, die das Wachstum von Keimen und Entzündungen hemmt. Einer bestimmten Polysaccharidgruppe wurde ein positiver Effekt auf die Wundheilung nachgewiesen.

TIPP !

Das pflanzliche Erkältungsmittel Echinacin® hilft als unterstützende Behandlung bei wiederkehrenden (rezidivierenden) Infekten im Bereich der Atemwege und kann sowohl das gesunde (auch zur Vorbeugung) als auch das bereits angegriffene Immunsystem anregen und so körpereigene Abwehr aufbauen.
Rechtzeitig eingenommen kann es den Krankheitsverlauf mildern.

ECHINACIN

hier in der Apotheke

 

Angocin®

Das Erkältungsmittel Angocin® hilft bei Erkältungskrankheiten der Atemwege, Nasennebenhöhlenentzündung (unterstützende Behandlung), Erkältung und grippaler Infekt sowie Entzündungen der Harnwege.

Die Inhaltsstoffe entstammen den Pflanzen Kapuzinerkresse und Meerrettich und wirken als natürliches Gemisch. Die Inhaltsstoffe beider Pflanzen wirken sowohl gegen Bakterien, Viren, Pilze als auch anregend und unterstützend für das Immunsystem.

TIPP !

Auch zur Vorbeugung!

Angocin® regt sowohl das gesunde als auch das bereits angegriffene Immunsystem an und kann so die körpereigene Abwehr unterstützen. Auch zur Vorbeugung gegen Infektionen der Harnwege und Atemwege sehr zu empfehlen!

ANGOCIN

hier in der Apotheke